Deutscher Amateur-Radio-Club e.V
Ortsverband Husum M04
Impressum und Datenschutzerklärung
DARC-Husum ,priv. Webseite des DARC Ortsverbandes Husum M04
Lassensstieg 4
25853 Bohmstedt
Fon: +49(0)4671 - 5101
Fax: +49(0)4671 - 5101
http://www.darc-husum.de/contact.php
Internet: www.darc-husum.de
Vertretungsberechtigter Vorsitzender Christian Petersen DD7LP
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV: DD7LP Christian Petersen (Anschrift wie oben)

Disclaimer rechtlicher Hinweiss

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Keine Haftung für die Funktion und Richtigkeit von Schaltungen und technischen Beschreibungen.
Die Beiträge und die Bilder sind geistiges Eigentum der Autoren im Sinne des Urheberrechts und stellen nicht unbedingt die Meinung des Verantwortlichen für die Homepage dar.

Weitergabe/Weiterverwendung nur mit Angabe des Copyrights und Nennung der Autoren.
Der Autor dieser Seiten
Allgemeines zum Datenschutz
Die Datenschutzerklärung erstreckt sich auf das Erfassen und Verwenden persönlicher Daten, die bei Kontaktaufnahme unter Umständen erhoben werden. Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit und lesen Sie das nachstehende Dokument, das Sie darüber informiert, wie der DARC Ortsverband Husum  mit Ihren persönlichen Daten umgeht, welche Arten von Daten überhaupt erfasst werden, wie und zu welchem Zweck diese Daten verwendet werden. Ihre Persönlichkeitsrechte haben höchste Priorität, der DARC Ortsverband Husum  bemüht sich nach besten Kräften, diese Rechte zu schützen.
Sämtliche über diese Datenschutzerklärung allenfalls hinausgehenden weitergehenden datenschutzrechtlichen Verpflichtungen bleiben unberührt.

Wie lange bewahrt der OV Husum  Ihre personenbezogenen Daten auf? Können Sie erfahren, welche personenbezogenen Daten OV Husum  gespeichert hat? Kann der OV Husum  personenbezogene Daten löschen?
Der OV Husum  speichert Ihre Daten solange, wie Sie mit dem Ortsverband  zusammenarbeiten. Wenn Sie Ihren Account bei uns löschen lassen, löschen wir Ihre personenbezogenen Daten und anonymisieren Verweise auf erhobene Daten. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen gelten im Rahmen der vom Gesetzgeber geforderten Aufbewahrungszeiten.Fragen Sie uns einfach. Wir respektieren Ihr gesetzliches Recht auf Auskunft, Korrektur und Löschung oder Einschränkung der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten. Wir unternehmen außerdem Schritte, um sicherzustellen, dass die von uns erhobenen personenbezogenen Daten richtig und aktuell sind. Sie haben das Recht zu erfahren, welche personenbezogenen Daten wir über Sie speichern. Auf Anfrage stellen wir Ihnen eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten in einem elektronischen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung. Wenn Ihre personenbezogenen Daten falsch oder unvollständig sind, haben Sie das Recht, von uns eine entsprechende Berichtigung bzw. Vervollständigung zu fordern. Sie haben jederzeit das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch dem OV Husum   zu widersprechen. Sie können uns außerdem auffordern Ihre personenbezogenen Daten zu löschen oder deren Nutzung einzuschränken. In diesem Fall löschen wir personenbezogene Daten. 

Datenschutz und DARC OV Husum 
Als OV Husum arbeiten wir mit Daten - Projektdaten einzelner DARC-Mitglieder, aber auch mit den persönlichen Daten unserer Freunde des DARC Ortsverbandes. Weil diese Daten so zentral für all unsere Geschäftsbereiche sind, haben Datenschutz und Datensicherheit für die Geschäftsführung und alle OV-Mitglieder höchste Priorität. Alle Daten der Ortsverbandsmitglieder unterliegen qualitativ hochwertigen und ständig auf ihre Sicherheit überprüften Datenschutzmaßnahmen. Das Vertrauen unserer Mitglieder und Nutzer ist für uns von elementarer Bedeutung. Der DARC Ortsverband Husum setzt moderne technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die durch uns verwalteten Daten gegen Manipulationen, Verlust, Zerstörung und gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden dem technologischen Fortschritt folgend fortlaufend verbessert. Im Folgenden finden Sie eine Auflistung der von OV Husum   getroffen Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten (gemäß DSGVO).

Was sind personenbezogene Daten?
Personenbezogene Daten sind Angaben über eine bestimmte, natürliche Person. Diese Person kann direkt oder indirekt anhand eines Merkmals identifiziert werden. Als Merkmal können ein Name, eine Identifikationsnummer, Standortdaten oder ein Anmeldename / Account dienen. Auch Informationen zu körperlichen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Merkmalen einer natürlichen Person fallen darunter. Nicht als personenbezogene Daten gelten Daten, die anonymisiert oder zusammengefasst sind und nicht mehr zur Identifizierung einer bestimmten Person verwendet werden können, gleich, ob in Kombination mit anderen Daten oder auf andere Weise. Wir erheben Ihre personenbezogenen Daten an verschiedenen Stellen und zu verschiedenen Zwecken, wenn Sie mit dem DARC Ortsverband Husum zusammenarbeiten.


Welche Daten sammelt der OV Husum
Der OV Husum sammelt in Ihrem persönlichem Profil personenbezogene Daten für, Verwaltung und Abrechnung
Wir die Mitgliederverwaltung erfassen wir Ihren vollständigen Namen, Geburtstag, Geschlecht, Wohnadresse, E-Mail, Telefonnummern und Ihren Beruf. Dabei werden auch Daten wie IP-Adresse und der verwendete Browser protokoliert.

Wie verwendet der OV Husum Ihre Daten?
Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich zweckbezogen verwendet. Das bedeutet, dass alle Daten, die wir von Ihnen erfassen, ausschließlich zu einem vorgegebenen Zweck benutzt werden: 1. Ihr Name und Ihre Anschrift benötigen wir für die Verwaltung. 2. Ihre Kontaktdaten benötigen wir, um mit Ihnen in Kontakt zu treten. 3. Eigenschaften wie Alter, Beruf etc. benötigen wir für die interne Statistik. Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um unsere berechtigten Interessen zu verfolgen, sofern Ihre Rechte und Freiheiten nicht überwiegen. Um unsere Interessen mit Ihren Rechten in Einklang zu bringen, haben wir entsprechende Kontrollmechanismen eingeführt. Auf dieser Grundlage nutzen wir Ihre Daten für folgende Schritte: 1. Kontaktaufnahme mit Ihnen per EMail oder Telefon,
2. Rückfragen zu Ihren Anfragen zu stellen.
3. Monitoring Webplattformen.
4. Identifikation

Gibt der DARC Ortsverband Husum Ihre Daten weiter?
Der OV Husum nutzt Ihr Profil intern für die Verwaltung, Die Weitergabe von Daten kann in kategorisierter Form (Metadaten) an unsere DARC-Mitgliedern und Funkamateuren. Ein Rückschluss auf Ihre direkte Person ist nicht möglich

Wie schützt der OV Husum Ihre personenbezogenen Daten?
Ihre personenbezogenen Daten werden auf einem Server der Firma Strato in Berlin gehostet. Das Rechenzentrum hat eine ISO-27001, ISO-9001, ISO-200001 und TÜViT Trusted Site Zertifizierung. Ihre personenbezogenen Daten werden durch geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen geschützt, um Risiken im Zusammenhang mit Verlust, Missbrauch, unberechtigtem Zugriff sowie unberechtigter Weitergabe und Änderung zu minimieren. Hierzu setzen wir beispielsweise Firewalls und Datenverschlüsselung ein, aber auch physische Zugangsbeschränkungen für unsere Rechenzentren und Berechtigungskontrollen für den Datenzugriff. Auf diesen Weise kann nur der Webmaster des OV Husum  auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen, der dazu berechtigt sind. Der Webmaster des OV Husum ist für das Thema Datenschutz geschult und sensibilisiert. Nicht berechtigte können nicht auf Ihre personenbezogenen Daten oder Systeme zugreifen.
__________________________________________________________________________
DARC OV Husum M04 
Formularende
Mai 2018
RSS Feed
Ansprechpartner , Anschrift
DD7LP OVV M04
Christian Petersen
Lassensstieg 4
25853 Bohmstedt
Tel.04671-5101
mob.0170-1137601
E-Mail DD7LP@DARC.de